Angebote darüber hinaus

Neben den festen Öffnungszeiten und den Ferienprogrammen bietet das CAPO darüber hinaus noch eine ganze Reihe weiterer Angebote an:

Halloweenfete

Am 31.10.2019 findet erstmals eine Halloweenfete statt – beginnend im Teeny-Treff um 15 Uhr und endend mit dem Hard Rock Café um 21:30 Uhr. Gruselige Kostümierungen sind mehr als erwünscht. Wir bieten schaurige Spiele, ein „ekliges“ Buffet und gruselige Musik. Wer traut sich, vorbei zu schauen? 🙂

Bedburg Bolzt

In jedem Jahr bieten das CAPO, das POINT und die Rheinflanke gemeinsam das Event „Bedburg Bolzt“ an, welches auf dem Schulgelände der drei Regelschulen direkt neben der Mensa stattfindet. Die Teams können sich im Vorfeld bei allen 3 Veranstaltern anmelden und dann geht es um die Wurst – äh… um den Ball!
Nächstes Date: 27.09.2019

Spielefest

Die Stadt Bedburg, die Jugendzentren, die Rheinflanke und viele weitere Anbieter der Jugendarbeit in Bedburg bieten im Sommer gemeinsam ein Spielefest im Bedburger Schlosspark an. Die Kinder durchlaufen viele spannende Stationen und können dabei Punkte sammeln.
Nächstes Date: 23.06.2019

Weihnachtsfeier

Die CAPO Weihnachtsfeier ist stets ein besonderes Highlight des Jahres und hat seit vielen Jahren Tradition. Eintritt erhält nur, wer ein kleines Wichtelgeschenk mitbringt. Das CAPO ist komplett verdunkelt. Licht bieten einzig und allein unzählige Kerzen. Die Tische ertrinken in einem Meer an süßen, weihnachtlichen Leckerbissen, und an der Theke gibt’s warmen Kinderpunsch. Um 19:30 Uhr wird gewichtelt. Das Spannende daran: Erst um 19:30 Uhr weißt du, wen du beschenken wirst und von wem du beschenkt wirst. Direkt im Anschluss zeigen wir einen Film zur Weihnachtszeit.
Alter: Von 8-99 Jahren 🙂

Beratung

Im CAPO ist es üblich, dass die Leitung wie auch weitere Mitarbeiter für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen, sollte dies im Einzelfall erforderlich sein.
Wir begleiten für eine kurze Zeit in vielfältigen Themenbereichen, leiten bei langfristigem Bedarf jedoch auch an entsprechende Fachstellen weiter. 

Betreuerschulungen

Von Zeit zu Zeit finden im CAPO Betreuerschulungen für Teilnehmer ab 16 Jahren statt. Diese haben die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss aller Bestandteile (Schulungswochenende I und II, Erste-Hilfe-Kurs, DLRG-Silber-Schein, und Praxis) die Jugendleitercard (Juleica) zu beantragen und natürlich auch als Betreuer in unterschiedlichen Programmpunkten des CAPO eingesetzt zu werden.