Aufwind

Bei dem Projekt Aufwind handelt es sich um eine Gruppe von fest angemeldeten Teilnehmern, die in der Regel von der 5. Klasse bis zur 9. Klasse daran teilnehmen. Dieses gliedert sich in folgende feste Bausteine:

  1. Mittagessen
  2. Achtsamkeits- und Meditationsübungen
  3. Stuhlkreis (Sozialtraining und Präventionsarbeit)
  4. Arbeit für die Schule
  5. Einzeltrainings
  6. Freizeit

Nähere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch.

Das Konzept für „Aufwind“ gibt es hier zum Download.